Nehmen Sie Kontakt auf.

Sie benötigen weitere Informationen zu einer bestimmten Leistung?
Sie haben eine konkrete Projektanfrage oder möchten einen Gesprächstermin vereinbaren?

Dann sind Sie hier genau richtig. Schreiben Sie uns ein paar Zeilen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Weiterführende Informationen zur TYPO3 Version 5

Bei TYPO3 steht in den nächsten Jahren ein Wechsel von Version 4 auf Version 5 an. Das CMS wird durch diese Weiterentwicklung technologisch auf eine neue Basis gestellt. Das betrifft neben zahlreichen neuen Features vor allem das zugrundeliegende Framework, das auf eine modernere Architektur umgestellt wird. Es folgt eine Zusammenfassung der wichtigsten Fakten zur Umstellung:

  • TYPO3 V4 (aktuell: 4.4) ist nahezu vollständig ausgereift.
  • Die weitere Entwicklung dient u.a. gezielt der Vorbereitung auf einen problemlosen Umstieg auf TYPO3 V5. Diesem wichtigen Punkt hat das Kernteam der Entwickler angesichts der vielen tausend weltweit im Einsatz befindlichen mittleren und großen TYPO3-Projekte besondere Aufmerksamkeit gewidmet.
  • Es ist davon auszugehen, dass die großen und verbreiteten Extensions (u.a. zur News- Darstellung und zur Newsletter-Handhabung) sehr schnell nach Erscheinen der Version 5 in einer angepassten Version vorliegen werden.
  • Das "Berlin Manifest" der Entwicklergemeinschaft enthält folgende für die Entscheidung wichtige Punkte:

    • TYPO3 4.x wird (auch nach Erscheinen von Version 5) aktiv weiterentwickelt, es besteht in absehbarer Zeit keine Notwendigkeit zum Umstieg auf Version 5
    • Zukünftige TYPO3 4.x Versionen werden sich von den Features her an V5 annähern
    • Eine Contentmigration von TYPO3 V4 zu TYPO3 V5 wird einfach möglich sein
    • TYPO3 V5 wird viele neue Konzepte und Ideen beinhalten. Für einen möglichst einfachen Umstieg wird es rechtzeitig genügend Informationen geben. Entwicklungen und Konzepte, die für V5 gemacht werden, können auch in V4 genutzt werden, gleiches gilt jedoch auch für den umgekehrten Fall.

Zukunftssicherheit

Die Erfahrung aus zahlreichen TYPO3-Projekten zeigt uns, dass in den meisten Fällen Standard-Extensions verwendet werden können, wodurch eine enorme Aufwands- und Kostenersparnis entsteht. Zugleich profitieren unsere Kunden von der kostenlosen Weiterentwicklung der Extensions durch die Community.

Eine wesentliche Rolle bei der Auswahl eines Content Management Systems spielt die Zukunftssicherheit. Häufig genannter Kritikpunkt bei Open Source Lösungen ist die ungewisse Zukunft, ob auch weiterhin eine Entwickler-Gemeinde das Projekt vorantreibt und genügend Agenturen Support bieten. Doch auch bei kommerziellen Produkten ist es nicht sicher, dass die Lösung eines CMS-Anbieters auch zukünftig angeboten und dafür Support gewährleistet wird. Die IT- und Software-Branche ist eine schnelllebige und sie steht vor Umbrüchen, die sich auch bei kommerziellen CMS-Anbieter abzeichnen: Viele etablierte Produkte wurden in den letzten Jahren von Konkurrenten aufgekauft. Ob diese Produkte in den nächsten Jahren weitergeführt werden, ist völlig offen.

Verschwindet ein CMS vom Markt, wird es für die Nutzer immer schwieriger, Know-how und Support für ihr System zu erhalten. Ein Open Source Projekt kann nicht wie ein kommerzielles Unternehmen komplett vom Markt verschwinden, allenfalls weil es eine kritische Größe noch nicht überschritten hat. Da eine ausgereifte Community-Software wie TYPO3 aber von tausenden Entwicklern permanent verbessert wird, ist ein Verschwinden vom Markt sehr unwahrscheinlich. Sollte ein Unternehmen seinen Online-Dienstleister verlieren, kann es jederzeit zu einem anderen Spezialisten wechseln. Teilweise ist die Spezialisierung auf weniger verbreitete Systeme allein durch die geringere Auswahl an möglichen Agenturen mit höheren Kosten verbunden. Im Gegensatz zu den Lösungen kommerzieller Anbieter vereint TYPO3 die Vorteile von kommerziellen und Community CMS – nämlich qualitativ hochwertig programmierten Quellcode, stabile und hohe Leistungsfähigkeit und eine hohes Sicherheitsniveau durch regelmäßige transparente Updates des Security Teams. Außerdem wird eine hohe Zukunftssicherheit aufgrund der professionell organisierten Weiterentwicklung, einer großen und aktiven Entwickler-Gemeinde sowie hunderttausen- den Nutzern erreicht.