Nehmen Sie Kontakt auf.

Sie benötigen weitere Informationen zu einer bestimmten Leistung?
Sie haben eine konkrete Projektanfrage oder möchten einen Gesprächstermin vereinbaren?

Dann sind Sie hier genau richtig. Schreiben Sie uns ein paar Zeilen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

WiRo § 19 StromNEV-Rechner

Berechnen Sie die individuellen Netzentgelte nach § 19 Absatz 2 Satz 1 StromNEV.

Die Anwendung ist sehr einfach: Laden Sie einen Lastgang hoch und lassen Sie sich einen fertigen Bericht (online oder als PDF-Download) erstellen.

 

 

Zur Berechnung werden folgende Daten eingegeben:

  • Adressdaten des Kunden
  • Zählpunktbezeichnung
  • Viertelstundenwerte Strom für das Gesamtjahr (CSV-Datei, je Spannungsebene ein Gesamtlastgang)
  • Spannungs- bzw. Umspannungsebene
  • Netzbetreiberdaten und Hochlastzeitfenster
  • Leistungs- und Arbeitspreise des Netzbetreibers (je Spannungsebene und Jahresbenutzungsdauern > 2.500 h/a und < 2.500 h/a)

Folgende Daten werden nach der Berechnung ausgegeben:

  • Grafische Darstellung Hochlastzeitfenster und Maximalwertkurve
  • Darstellung eventueller Berechnungs-/Berücksichtigungsgrenzen
  • Im Vorjahr in Anspruch genommene Jahresarbeit (z. B. Wges)
  • Anzahl der Benutzungsstunden (Gruppierung < 2.500 h oder > 2.500 h)
  • Maximale Jahreshöchstleistung des Vorjahres (z.B. Pmax)
  • Höchste Jahresleistung des Vorjahres innerhalb der Hochlastzeitfenster (z.B. PHT)
  • Allgemeines Netznutzungsentgelt

Weiterer Vorteil: zentrale Updates der Software, z. B. bei anstehenden Gesetzesänderungen. 

Weitere Informationen zum Thema Individuelles Netzentgelt (§ 19 Absatz 2 Satz 1 StromNEV).